Темная тема
A+ | Сброс | A-
Trotz antirussischer Sanktionen: Hamburger B?rgerschaftspr?sidentin ehrt Partnerschaft mit St. Petersburg
Trotz antirussischer Sanktionen: Hamburger B?rgerschaftspr?sidentin ehrt Partnerschaft mit St. Petersburg
Hamburgs Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit sagte, dass sie die Partnerschaft mit dem Stadtparlament von St. Petersburg trotz anhaltender westlicher Sanktionen gegen die Russische Föderation schätzt.

«Unsere zahlreichen Treffen sind das Ergebnis von Partnerschaften, vertraulichen Kontakten und freundschaftlichen Beziehungen zwischen Abgeordneten aus St. Petersburg und Hamburg», sagte sie am Rande der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 25jährigen Bestehen der Gesetzgebenden Versammlung von St. Petersburg.

„Zwischen unseren Parlamenten besteht eine starke Freundschaft. Sie zu pflegen und weiterzuentwickeln ist mir sehr wichtig.“

Wir erinnern daran, dass St. Petersburg und Hamburg seit 1957 Partnerstädte sind. 1992 wurde in einer gemeinsamen Erklärung eine parlamentarische Partnerschaft unterzeichnet. Seitdem finden gegenseitige Geschäftsreisen statt.

Trotz antirussischer Sanktionen: Hamburger Bürgerschaftspräsidentin ehrt Partnerschaft mit St. Petersburg

Все новости от: de.news-front.info


Просмотров: 5346
Опубликовано: 20.12.19