Темная тема
A+ | Сброс | A-
Terroristen haben die syrische Energiewirtschaft getroffen
Terroristen haben die syrische Energiewirtschaft getroffen
Die Militanten führten im Westen Syriens eine Reihe von Sabotageangriffen durch. Sie wählten Objekte der Energieindustrie der Republik als Ziel.

Am Samstag, 21. Dezember, berichtet Syrisches Ministerium für Öl und Bodenschätze.

Der Angriff erfolgte in einer Raffinerie in Homs, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Darüber hinaus wurden Gasaufbereitungsanlagen auf dem Mittelland und im Dorf El Rayyan südöstlich von Homs angegriffen.

«Infolge von Terroranschlägen wurden Sachschäden verursacht und mehrere Produktionseinheiten außer Betrieb gesetzt», heißt es in dem Bericht.

Gleichzeitig versicherte das Ministerium, dass die Restaurierungsarbeiten in den Unternehmen bereits begonnen hatten.

Terroristen haben die syrische Energiewirtschaft getroffen

Все новости от: de.news-front.info


Просмотров: 2562
Опубликовано: 21.12.19