Темная тема
A+ | Сброс | A-
Russland und Tadschikistan diskutieren ?ber R?stung und sch?rfere Grenzkontrollen an der gemeinsamen Grenze
Russland und Tadschikistan diskutieren ?ber R?stung und sch?rfere Grenzkontrollen an der gemeinsamen Grenze
Die Staats- und Regierungschefs diskutierten auch die Fragen der Ausstattung der tadschikischen Armee mit moderner militärischer Ausrüstung und Technologie gemäß den verabschiedeten Programmen, schreibt die Nachrichtenagentur TASS.

Tadschikistans Präsident Emomali Rahmon und Russlands Präsident Wladimir Putin hielten ein Treffen ab, bei dem sie die Notwendigkeit betonten, die Verteidigung der tadschikisch-afghanischen Grenze zu stärken. Das Treffen fand am Rande eines außerordentlichen Treffens der Staatsoberhäupter der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) in St. Petersburg statt, teilte der Pressedienst des tadschikischen Staatsoberhauptes am Samstag mit.

Rahmon und Putin diskutierten «eine Reihe von Fragen der strategischen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern sowie spezifische Fragen der internationalen und regionalen Situation», heißt es in der Erklärung. Laut dem Pressedienst betonten die Parteien «die Notwendigkeit, den Grenzschutz zwischen Tadschikistan und Afghanistan angesichts der alarmierenden Situation in Afghanistan zu stärken».

Der Bericht stellt fest, dass die Staats- und Regierungschefs auch die Frage der Ausstattung der tadschikischen Armee mit moderner militärischer Ausrüstung und Technologie im Einklang mit den angenommenen Programmen erörterten. Darüber hinaus haben die Präsidenten Tadschikistans und Russlands laut Pressedienst Fragen im Zusammenhang mit der Arbeitsmigration erörtert.

Rakhmon traf in St. Petersburg ein, um an einem außerordentlichen Treffen der Staatsoberhäupter der GUS-Mitgliedstaaten teilzunehmen, das am 20. Dezember stattfand. Auf dem Treffen wurden die aktuelle Situation und die Aussichten einer zwischenstaatlichen Integration im Rahmen des Commonwealth erörtert Pläne zur Weiterentwicklung und Stärkung der Sicherheit im Hoheitsgebiet der GUS-Staaten.

Russland und Tadschikistan diskutieren über Rüstung und schärfere Grenzkontrollen an der gemeinsamen Grenze

Все новости от: de.news-front.info


Просмотров: 3987
Опубликовано: 21.12.19