Темная тема
A+ | Сброс | A-
DVR: Die Situation auf der Demarkationslinie
DVR: Die Situation auf der Demarkationslinie
Im Laufe des vergangenen Tages haben die Streitkräfte der Ukraine acht Mal in Siedlungsgebieten der Volksrepublik Donezk Feuer eröffnet.

Dies teilte der offizielle Vertreter der Volksmiliz der DVR Rinat Aigistov am 21. Dezember mit.

Nach Angaben der Agentur wurden die Siedlungen Oserjanowka, Krutaja Balka, Spartak sowie das Volvo-Zentrum in Donezk mit Mörsern des Kalibers 120 und 82 mm, BMP-Waffen, verschiedenen Arten von Granatwerfern, schweren Maschinengewehren und Kleinwaffen beschossen.

Es gibt keine Informationen über Opfer oder Zerstörung der zivilen Infrastruktur.

DVR: Die Situation auf der Demarkationslinie

Все новости от: de.news-front.info


Просмотров: 4860
Опубликовано: 21.12.19