Темная тема
A+ | Сброс | A-
Die Europ?ische Union und Deutschland haben die US-Sanktionen gegen den Bau der «Nord Stream-2»-Gaspipeline verurteilt
Die Europ?ische Union und Deutschland haben die US-Sanktionen gegen den Bau der «Nord Stream-2»-Gaspipeline verurteilt
Die Behörden Deutschlands und der Europäischen Union verurteilten die Einführung von US-Sanktionen gegen Unternehmen, die am Bau der «Nord Stream-2»-Gaspipeline beteiligt sind.

«Die EU-Behörden sind gegen die Verhängung von Sanktionen gegen EU-Unternehmen, die rechtmäßige Geschäfte tätigen», sagte ein Sprecher der EU.

Donald Trump hat ein Sanktionsgesetz unterzeichnet, das restriktive Maßnahmen gegen alle Unternehmen vorsieht, die die «Nord Stream-2»-Gaspipeline mit einem Gesamtwert von 10 Milliarden Euro entlang des Ostseebodens bauen.

Obwohl das Projekt darauf abzielt, die Versorgung der deutschen Nutzer mit russischem Gas zu verbessern, behauptet das Weiße Haus, dass «Nord Stream-2» ein Instrument ist, um die russische Regierung zu bereichern und den Einfluss des russischen Präsidenten Wladimir Putin in Zeiten internationaler Spannungen auf die Welt zu stärken.

Die Europäische Kommission analysiert derzeit die möglichen Auswirkungen von US-Sanktionen und Möglichkeiten, diesen entgegenzuwirken.

«Das Ziel der Europäischen Kommission war es immer, sicherzustellen, dass «Nord Stream-2» transparent und mit einem angemessenen Maß an Kontrolle von den EU-Regulierungsbehörden betrieben wird», sagte der Vertreter der Europäischen Union.

Ein Sprecher der Europäischen Union sagte, dass die Vereinigten Staaten im Mai 2019 die EU-Vorschriften für Pipelines anerkannten.

Die Europäische Union und Deutschland haben die US-Sanktionen gegen den Bau der «Nord Stream-2»-Gaspipeline verurteilt

Все новости от: de.news-front.info


Просмотров: 5707
Опубликовано: 22.12.19