Темная тема
A+ | Сброс | A-
Video: Massenflucht von Fl?chtlingen aus dem syrischen Maaret al-Numan
Video: Massenflucht von Fl?chtlingen aus dem syrischen Maaret al-Numan
Als Reaktion auf die systematischen Angriffe der Militanten startete die syrisch-arabische Armee die Operation «Idlib Morgendämmerung». Die Kämpfe zwischen Dschihadisten und Einheiten der syrisch-arabischen Armee zwangen die Zivilbevölkerung, ihre Häuser zu verlassen.



Am vergangenen Tag haben rund 18.000 Zivilisten die Region verlassen. Sie rückten in Richtung der syrisch-türkischen Grenze vor.

Die Eskalation des Konflikts wurde durch Angriffe von Aktivisten der Terroristengruppen Haiʾat Tahrir asch-Scham*, Ansar al-Tawhid und Khurras ad-Din verursacht. Die Angriffe ereigneten sich am Freitagabend. Es gelang den Regierungstruppen, den Schlag abzuwehren, doch infolge der Konfrontation wurden 17 Soldaten getötet und 42 verletzt.

Die syrisch-arabische Armee startete eine Offensive im Bereich der Siedlungen von Umm Jalal, Al-Rabiya, Al-Shara und mehreren anderen. Es wurde festgestellt, dass diese Städte in weniger als 12 Stunden unter die Kontrolle der Regierungstruppen gerieten. An einigen Frontabschnitten gaben die Militanten einfach ihre Positionen auf und flohen unter den Schlägen der syrisch-arabischen Armee in den zentralen Teil der Provinz. Es wurde berichtet, dass das syrische Militär eine große Anzahl von Trophäen in Form von Kleinwaffen, Panzerabwehrraketen und Granatwerfern mitnahm.

Zusätzliche Kräfte der syrisch-arabischen Armee eignen sich für Stellungen, die von Militanten befreit sind, um Terroristen an einem Gegenangriff zu hindern.

Im Moment nahmen die fortgeschrittenen Streitkräfte der syrisch-arabischen Armee Positionen etwa 16 km von Maaret al-Nuuman entfernt ein. Gleichzeitig gelang es den syrischen Truppen, sich in das von den Militanten besetzte Gebiet in Richtung der Stadt Kafranbel zu drängen, die in Wirklichkeit ein Vorort der erwähnten Maaret al-Nuuman ist, die eine Hochburg der Terroristen bleibt.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Video: Massenflucht von Flüchtlingen aus dem syrischen Maaret al-Numan

Все новости от: de.news-front.info


Просмотров: 5642
Опубликовано: 22.12.19