Темная тема
A+ | Сброс | A-
Michael Bloomberg hat erkl?rt, dass er bereit ist, $1 Milliarde auszugeben, um Trumps Verlust bei den US-Pr?sidentschaftswahlen zu sichern
Michael Bloomberg hat erkl?rt, dass er bereit ist, $1 Milliarde auszugeben, um Trumps Verlust bei den US-Pr?sidentschaftswahlen zu sichern
Der Milliardär Michael Bloomberg, der von der Demokratischen Partei für die US-Präsidentschaftswahl nominiert wurde, schloss nicht aus, dass er eine Milliarde Dollar für das Präsidentenrennen ausgeben würde.

Dies erklärte er bei einem Treffen mit seinen Anhängern in Texas, berichtet The New York Times.

Bloomberg sagte, er ist bereit, eine Milliarde Dollar aus eigenen Mitteln zuzuweisen, auch wenn er kein Kandidat der Demokratischen Partei geworden ist. In diesem Fall wird er Geld senden, um seinen Demokrat-Rivalen zu unterstützen, der die Vorwahlen gewinnen wird.

Zuvor hatte Kevin Sheekey, Sprecher der Wahlkampfzentrale von Bloomberg, in einem Interview mit NBC News gesagt, dass Bloomberg «entweder ein demokratischer Kandidat oder der Sponsor des wichtigsten demokratischen Kandidaten» werden würde. «Er hat vor, Trump aus dem Weißen Haus zu werfen», sagte Sheekey.

Michael Bloomberg hat erklärt, dass er bereit ist, $1 Milliarde auszugeben, um Trumps Verlust bei den US-Präsidentschaftswahlen zu sichern

Все новости от: de.news-front.info


Просмотров: 7254
Опубликовано: 15.01.20