Темная тема
A+ | Сброс | A-
Angela Merkel hat Europa aufgefordert, Ihr milit?risches Potenzial zu entwickeln
Angela Merkel hat Europa aufgefordert, Ihr milit?risches Potenzial zu entwickeln
Angela Merkel sagte, dass die europäischen Länder die Entwicklung ihrer militärischen Fähigkeiten stärken und bereit sein sollten, Verantwortung in der Weltpolitik zu übernehmen, da sich die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten weiter verändern.

Merkel zufolge schwächt sich Washingtons Aufmerksamkeit für europäische Länder jetzt merklich ab, weshalb europäische Länder, insbesondere Deutschland, mehr Verantwortung übernehmen sollten, insbesondere im militärischen Bereich. Laut der deutschen Bundeskanzlerin müssen die europäischen Länder ihre militärischen Fähigkeiten ausbauen und ihre Verteidigungsausgaben auf der Grundlage von mindestens 2 Prozent des BIP erhöhen.

2014 wurde auf dem Gipfel der NATO-Mitgliedstaaten eine Erklärung verabschiedet, wonach die Militärausgaben in den nächsten 20 Jahren auf 2 Prozent des BIP erhöht werden sollen. Die Vereinigten Staaten finanzieren den NATO-Haushalt jetzt mit 22,1 Prozent, aber die US-Behörden haben angekündigt, diese Zahl auf 16,35 Prozent zu senken, laut dem Weißen Haus sollte das daraus resultierende Defizit von anderen Mitgliedern der Nordatlantik-Allianz ausgeglichen werden.

Die deutschen Behörden sagten am 28. November, dass sie ab 2021 auf US-amerikanischer Ebene allgemeine Beiträge zum Bündnishaushalt leisten könnten. Deutschlands Anteil am NATO-Haushalt wird von 14,8 Prozent auf 16,35 Prozent steigen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel versprach, die Verteidigungsausgaben Deutschlands bis 2024 auf 1,5 Prozent des BIP und bis 2030 auf 2 Prozent zu erhöhen.

Angela Merkel hat Europa aufgefordert, Ihr militärisches Potenzial zu entwickeln

Все новости от: de.news-front.info


Просмотров: 3325
Опубликовано: 16.01.20